Menschen stärken

Finde Halt in deinem Leben!
Claudia Götz & Andrea Löffler 

Unsere Angebote unterstützen Menschen, sich in ihrem Leben zu stärken.  Die Trainings bieten einen leichten, alltagstauglichen Zugang zu sich selbst, um inneren Frieden zu finden und Beziehungen zu verbessern. Zu sich und zu Anderen.

Für ein sinnerfülltes, beseeltes Leben. 

Wir unterstützen Menschen, sich selbst und andere zu stärken. Wir fördern körperliche und psychische Gesundheit und sind Impulsgeber, die eigene Version von sich zu leben.  Für ein sinnerfülltes, beseeltes Leben. 

Für uns ist der Baum im Logo Sinnbild dafür, dass jeder in seinem Leben gewisse Erlebnisse hat, die nicht geradlinig verlaufen sind (genau wie der Stamm des Baumes nicht geradlinig ist) – und dass ein Erblühen dennoch möglich ist.

Du bist bei Menschen stärken richtig, wenn:

  • du intensiv an dir und deiner Persönlichkeit arbeiten möchtest.
  • du Klarheit über deine Werte und Visionen erhalten willst.
  • du deine Kommunikation sowohl mit dir selbst als auch mit anderen verbessern willst
  • du dein Leben nachhaltig verändern willst.
Klarheit 

Was willst du wirklich?  Finde Klarheit über deine Werte, Bedürfnisse und Visionen!

Kommunikation 

Wie sprichst du mit dir selbst und anderen? 
Lerne, friedvoll und klar zu kommunizieren! 

Leben verbessern

Wo willst du hin im Leben? Lerne, dich auf dein gutes Leben auszurichten! 

Komm in unser Jahrestraining für inneren Frieden in deiner Welt

Jahrestraining - Festige dich

Jetzt teilnehmen!

Kundenstimmen

„Nach und nach wird mir bewusst, wie viel ich in diesem Jahr über mich gelernt habe. Vieles kann ich nun in meinem Alltag umsetzen. Ich bleibe bei mir und frage mich, ob es meine Angelegenheit ist oder die von anderen. 

Das hilft mir, meine Grenzen besser zu wahren und auch das Leben der anderen zu akzeptieren.“

Heidi

„Ich habe den Mut gefunden, anders zu kommunizieren. Ich spreche Dinge direkt an, es macht mir sogar Spaß. Mir ist „Herzewohl“. Ich bin viel zentrierter und ausgerichtet auf mich, das tut mir gut. Meine Ersatzbefriedigungen (z.B. shoppen) habe ich zugunsten eines Fülle-Bewusstseins abgelegt. Das „ICH MUSS“ hat sich verflüchtigt.“ 

Petra K.

„Ich bleibe bei mir, gehe den für mich stimmigen Weg und verzichte auf Vergleiche mit anderen. Ich übernehme Verantwortung für meine Gefühle, Handlungen und Entscheidungen und lasse die Verantwortung für Gefühle, Handlungen und Entscheidungen von Menschen, mit denen ich in Beziehung stehe, bei ihnen.“

Stefanie

mehr Anzeigen

„Zu Beginn des Trainings war ich eine Gehetzte meines Alltags, ständig plante ich mein Leben, dachte viel anstatt zu handeln.Mein Perfektionismus stand mir im Weg. In diesem Jahr habe ich gelernt, in die Handlung zu kommen, erlernte Möglichkeiten, mir selbst zu helfen, wenn es mir nicht gut geh und habe meinen inneren Raum gefestigt. Ich stehe zu meiner Meinung und empfinde es nicht mehr als Liebesentzug, anderer Meinung zu sein. 

Ich bin ein anderer Mensch –

ich bin endlich ich.“

Petra H.

„Ich nehme mir Raum und Zeit für mich, sorge gut für mich. Ich gehe geduldig und liebevoll mit mir um, gerade auch in herausfordernden Situationen. Ich achte meine Grenzen und die Grenzen meiner Mitmenschen. Ich bleibe bei mir, gehe den für mich stimmigen Weg und verzichte auf Vergleiche mit anderen. Ich übernehme Verantwortung für meine Gefühle, Handlungen, Entscheidungen und lasse die Verantwortung für Gefühle, Handlungen und Entscheidungen von Menschen, mit denen ich in Beziehung stehe, bei ihnen.“

Maria

Meditiere mit uns Online - für deinen inneren Frieden

Meditation Monday

Jetzt teilnehmen!

Unser Blog 

Inspiration. Stärkung. Bewusstsein.

Stärkendes für dich und deine Persönlichkeit.

Achtsame Lebenshaltung

Persönlichkeit 

Beziehungen