Tiefgehende Veränderung braucht Zeit 

Über die Haltung, mit der wir Menschen stärken

Wir finden es überhaupt nicht erstaunlich, wenn wir hören, dass Menschen sich wieder zurückziehen, wenn sie sich gerade getraut haben, etwas mehr auf sich zu achten und auf Widerstand stoßen.

Es wird so viel suggeriert, wir müssten uns nur trauen oder zu uns stehen oder Klartext sprechen. Sorry…..WTF!

Veränderung braucht Zeit! Kein schnelles Tun und Machen verändert etwas im tiefen Kern!

Auch das „aus der Komfortzone treten“- Ding sollte doch kein Wettbewerb oder irgendein Beweis sein! Vielmehr ist es doch etwas, das, wenn es möglich ist, zu einer tiefen Erfahrung werden kann.

Wir sind mittlerweile sehr trainiert in Selbstreflexion und Gewahrsein und haben in unzähligen Stunden und guten Selbsterfahrungsgruppen und Ausbildungen gesessen.
Was jedoch nie geholfen hat bei dem Wunsch nach wirklicher Veränderung, war ein „So, jetzt mach ich das mal und dann wird alles anders!“

Veränderung, so wie wir sie meinen und begleiten, braucht Raum und Zeit. Sie braucht eine echt ernst gemeinte Bereitschaft, sich auf den Scheiß und das Schmerzhafte einzulassen. „The only way out, is through“.

Und wenn du dich an einen Coach oder Therapeuten mit deinem Schmerz und der Bereitschaft zur Veränderung wendest, dann ist es so wichtig, dass diese Verbindung eine vertrauenswürdige Beziehung sein kann. Du darfst da genau hinspüren und NEIN sagen!

Wir sind ganz ehrlich gesagt nicht daran interessiert, dir zu erzählen, wie das Leben funktioniert. Das Einzige was wir tun können, ist, dich darin zu unterstützen und wahrzunehmen, was Deins ist.

Wir haben kein Patentrezept für Gelassenheit, Glück und Gesundheit. Wir haben aber unser feines Gewahrsein, was wir dir gern zur Verfügung stellen, damit du DEIN Rezept für DEINE Gelassenheit, DEIN Glück und DEINE Gesundheit findest.

Wir möchten dir nichts ausreden, einreden und auch keine Versprechungen machen. Wir tun das einfach NICHT!

Wir gehen bodenständig, respektvoll mit dir und dem, was gerade da ist, um. Mit allem, was in dir lebt oder sich verbirgt.

Wir wünschen uns sehr, dass mehr und mehr Menschen sich selbst bewusst erfahren und erleben. Gewahrsein ist wohl das Wichtigste Gut, für eine friedliche Zukunft mit uns selbst und in Beziehung.

Andrea & Claudia

PS: „DIARY22. Stärke dich“ haben wir kreiert, damit du dich in verdaulichen Impulsen deinen Themen und deinen Veränderungen nähern kannst.

Du kannst in 22 Tagen hinspüren, ob du mit uns, unseren Ansätzen und unseren Persönlichkeiten zurecht kommst.

Magst du dabei sein, wenn es am 22.03.2020 beginnt? Link zur Anmeldung findest du hier. Wenn du Fragen hast, kannst du dich herzlich gern an uns wenden.

Weitere Beiträge

Lust auf mehr? Regelmäßig veröffentlichen wir Blogartikel zu den Themen achtsame Lebenshaltung, Persönlichkeit, Beziehungen, Stimme.
Wir freuen uns sehr, dass inzwischen einige Gastautoren unseren Blog bereichern. 







Meditation für mehr Ruhe und weniger Stress im Alltag

Es gibt gute Gründe, Meditation in deinen Alltag einzubauen:
Meditation unterstützt den Stressabbau, sorgt für Ruhe im Kopf, erhöht Bewusstheit/Gewahrsein und Konzentration, kann Schmerzen lindern und führt zu mehr Gelassenheit.

Wir haben dir eine Meditation erstellt, die wir dir gerne schenken möchten! Zudem trägst du dich für unseren Newsletter ein, in dem wir regelmäßig Neues und Inspirierendes berichten.