Die Welt braucht dich und deine Gaben 

Über den Ausstieg aus deiner Angst

Wenn du zur Zeit Angst hast, dann ist dieser Text für dich!

Plötzlich müssen wir uns mit etwas auseinander setzen, was wir uns selbst nicht gewünscht haben. Manche Geschehnisse in diesen Tagen lassen uns unsicher und sprachlos werden.

So manche Hiobsbotschaft lässt viele Menschen erstarren vor lauter Angst. Nicht unbedingt vor der Ansteckung mit dem Virus, sondern wegen der existentiellen Bedrohungen durch Jobverlust oder die Schließung der Schulen etc.
Die kollektive Angst geht um, weil niemand auf diese Dynamik, die Schnelligkeit und den Zeitpunkt eingestellt war.

 

Unsere dringende Bitte an dich:

Wenn du Angst spürst, dann bitte ignoriere sie nicht!
Wenn du in der Starre steckst, bitte versuche in Verbindung zu gehen. Nimm Kontakt zu Menschen auf, die deine Not wahrnehmen und dich ernst nehmen und dir einen wertschätzenden Raum schenken. Gern kannst du auch uns anschreiben, um in Kontakt zu kommen! Wir wissen, wie sich Not anfühlt! Bitte ignoriere nicht, dass dein Spannungszustand gerade sehr hoch ist. Wenn du dich zwischen Hamsterkäufen und totaler Resignation befindest, verurteile dich bitte nicht.

Vielleicht hilft es dir, dich zu regulieren, indem du bewusst die Füße auf den Boden stellst, geradeaus schaust und tief ein und ausatmest.
Vielleicht hilft es dir, wenn du in Kontakt gehst, mit anderen Menschen.
Vielleicht hilft es dir, wenn du weißt, dass du nicht alleine bist, mit diesem heftigen Stress.

 

Bitte gebe dich nicht der Angst hin!

Die Angst zu spüren und nicht zu ignorieren, ist wichtig.
Doch bitte unterstütze dich oder lass dich unterstützen, sie loszulassen und nicht in ihr zu verharren.

 

Eine Meditation für dich!

Unter dem Text findest du eine Meditation für dich, die dir im Moment helfen kann, wieder einen klaren Kopf zu bekommen und dein Nervensystem zu beruhigen und vor allen Dingen, Mitgefühl mit dir zu entwickeln.

Auch wenn es dir schwer fällt,  bitte entscheide dich für Liebe und Vertrauen. 
Die Welt braucht dich und deine Gaben. Sie braucht dich und deine Talente. Sie braucht dich mit deiner Liebe und deiner Würde. Die Welt braucht dein Mitgefühl für dich und für andere Menschen. Die Welt braucht Liebe.

Es ist für uns eine Herzensangelegenheit! 
Verbinde dich mit uns, wenn du spürst, dass es dich unterstützt.

Deine Andrea und Deine Claudia,
Menschen stärken – gemeinsam wachsen und lernen

 
 

Weitere Beiträge

Lust auf mehr? Regelmäßig veröffentlichen wir Blogartikel zu den Themen achtsame Lebenshaltung, Persönlichkeit, Beziehungen, Stimme.
Wir freuen uns sehr, dass inzwischen einige Gastautoren unseren Blog bereichern. 







Meditation für mehr Ruhe und weniger Stress im Alltag

Es gibt gute Gründe, Meditation in deinen Alltag einzubauen:
Meditation unterstützt den Stressabbau, sorgt für Ruhe im Kopf, erhöht Bewusstheit/Gewahrsein und Konzentration, kann Schmerzen lindern und führt zu mehr Gelassenheit.

Wir haben dir eine Meditation erstellt, die wir dir gerne schenken möchten! Zudem trägst du dich für unseren Newsletter ein, in dem wir regelmäßig Neues und Inspirierendes berichten.